Nachhaltigkeitsteam (EMAS/GWÖ-Gruppe)

Im Rahmen der Gemeinwohlökonomie und Einführung eines Umweltmanagementsystems hat sich eine EMAS-GWÖ Gruppe formiert, die sich regelmäßig trifft und Maßnahmen zur Verbesserung der Umweltleistung entwickelt.  Der Zusammenschluss interessierter Mitarbeitenden erarbeitet eigene Vorschläge und ist zugleich Anlaufstelle für Kolleginnen und Kollegen, die Vorschläge zur Verbesserung der Umweltleistung einbringen wollen.

Die Vorschläge werden diskutiert und wo möglich umgesetzt. Ein Schwerpunkt in der jüngsten Vergangenheit ist die ökologische Mobilität zum Arbeitsplatz. So hat die EMAS-GWÖ Gruppe in 2016 das Thema Jobrad-Leasing auf die Agenda gesetzt. Auch die Förderung von Mitfahrgelegenheiten und Anreizsysteme für „Mit dem Rad zur Arbeit“ wurden auf Anstoß der Gruppe realisiert.