BODAN steigt auf – mit JobRad-Leasing

Nicht nur nachhaltige Logistik, sondern auch die umweltfreundliche Mobilität zum Arbeitsplatz ist für BODAN bedeutend. Um unsere Mitarbeiter zusätzlich anzuspornen, das Auto für den Arbeitsweg öfters stehen zu lassen, engagiert sich auch BODAN tatkräftig mit der Bereitstellung von 19 Betriebsfahrrädern und anderen attraktiven Angeboten, wie dem Radleasing.

Die Vorteile für Umwelt und Arbeitnehmer liegen dafür auf der Hand. Steigen mehr Menschen auf das Fahrrad um, sorgt dies für sauberere Luft, weniger Staus und für ein besseres Wohlbefinden der Mitarbeiter – denn bei einer Fahrradtour kriegt man den Kopf mal so richtig frei!

Aus diesem Grund arbeiten wir bei BODAN seit dem August 2017 mit der Organisation JobRad zusammen. Diese bietet Interessierten die Möglichkeit, über den Arbeitgeber ein Fahrrad zu leasen. Die monatliche Leasingrate ist durch einen steuerlichen Vorteil dann sehr überschaubar und wird direkt über das Gehalt abgerechnet.

In den letzten Wochen haben bereits 14 Kolleginnen und Kollegen bei BODAN das Angebot wahrgenommen und die Anzahl an weiteren Interessierten ist betrachtlich. Das ist kein Wunder, denn dank des attraktiven Angebots wird es nun vielen Fahrradbegeisterten ermöglicht, sich ihr Wunschrad zu leisten.

Um auch den Erwerb von e-Bikes im Rahmen dieses Leasingangebots voranzutreiben, hat BODAN auf dem Betriebsgelände für ausreichend Ladestationen mit 100% Naturstrom aus erneuerbaren Quellen gesorgt.

Somit steht der nachhaltigen Mitarbeitermobilität nichts mehr im Wege!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*